Sehnsucht nach Kreta

25. März 2019
Christian

Mit meinem Freund Bernd aus Bremen (Tante Bernd) folgten wir Michael 1998 zum ersten Tangourlaub-Event auf Kreta. Seither zieht mich die Insel mehr und mehr in ihren Bann.

Wie auf Treibsand stehend, ergebe ich mich willenlos dem Sog der schönen Erinnerungen an Licht, Wärme, gutes Essen, fast immer in Bioqualität, das sauberste Trinkwasser der Welt; kleinen kugeligen stolzen Männern an blauen Plastik-überzogenen Tischen und selbstbewusste, sehr frauliche Frauen mit dicken Hintern und kontinuierlich behangen mit unzähligen Plastiktüten an den Armen, die Eile nicht kennen und in ihrer Ruhe und ansteckender Herzlichkeit eine Wohltat für Geist und Seele sind, ebenso wie die unaufgeregten völlig entspannten Kinder und Jugendliche.

Und wenn die Sehnsucht nach der „Insel der Götter“ mal wieder ganz stark ist, höre ich dieses Lied: